Willkommen

Reisebericht: Versailles
26. August 2009 - 29. August 2009

© 2009 by Janine Schreiber



Zweimal im Jahr nach Frankreich reisen ? Warum eigentlich nicht ?
Und, wenn schon, warum dann nicht einfach mal 'Versailles pur' ?

Auslöser war der letzte Frankreich-Aufenthalt (> siehe Reisebericht)
mit Forenkollegin Lolo. Wir hatten das Versailler Schloss am 2. Mai 2009
besucht - für mich war es der 2. Besuch. Und erneut sehnte ich mich
schon vor Ort danach, wieder hierher zu kommen.
Damit entstand der Gedanke, beim nächsten Frankreich-Besuch für ein
paar Tage 'Versailles pur' zu genießen. Vorgenommen hatte ich mir diese
Reise dann für 2010, doch war die Sehnsucht wohl zu groß...
Nein, Scherz beiseite, in 2009 bot sich für Ende August ein günstiger
Reisezeitraum an. Zudem war es mein Wunsch, Versailles nicht nur im
Frühling - wie bisher - zu erleben, sondern auch mal im Sommer.
Und da war mir der Sommer 2010 kurzum zu weit entfernt...


Bereits am 1. Juni war alles unter Dach und Fach: Hotel und Zugfahrt waren gebucht. Ich hatte mich zuvor recht intensiv im Internet nach günstigen Hotels umgesehen. Doch das kurzfristige Spezialangebot des Versailler 
Ibis-Hotels machte die Entscheidung einfach: 49 € pro Nacht, das war in der Tat unschlagbar (Normalpreis: ab 80 €) !
Noch dazu liegt das Hotel nur wenige Meter vom Schloss entfernt:

Hotel IBIS Château de Versailles
4 Avenue du Général de Gaulle, 78000 Versailles:

(© 2009 Google (GoogleMaps) - Kartendaten © 2009 Tele Atlas)
(© 2009 Google - Kartendaten © 2009 Tele Atlas -
 Nutzungsbedingungen)

Auch bei der Buchung der Zugfahrt hatte ich Glück, da die Europa-Specials noch nicht ausgebucht waren. So bekam ich meine ICE-Fahrt für insgesamt 88 €.

Auf dem Plan standen zum einen das Schloss von Versailles und der Schlosspark - wofür ich 2 Tage einplante, um diesmal wirklich nichts mehr zu verpassen.
Weiterhin geplant waren die Domaine de Madame Elisabeth in Montreuil, einem Versailler Stadtteil, sowie die Besichtigung der Stadt Versailles an sich.
Natürlich gelang es mir nicht, diesen Plan komplett in die Tat umzusetzen - das Versailler Schloss und sein Park bestimmten den gesamten Aufenthalt und ließen nichts anderes zu.


zu den jeweiligen Reisetagen:

      


 

rechtlicher Hinweis:
Text & Fotos (Copyright) © MariaAntonia 2007-2015

Nach oben