Willkommen

Paris-News



Was gibt es Neues in Paris? Erfahrt es in dieser Kurzübersicht:
 

Datum News
28.08.2015

Ab 2024 soll das Schwimmen in der Seine in Paris erlaubt werden.

Bislang besteht aufgrund von Hygienemängeln seit dem Jahr 1923 ein Schwimmverbot in der Seine.
Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo kündigte im Rahmen der Bewerbung ihrer Stadt für die Olympischen Sommerspiele 2024 an, dass der Schwimmpart des Triathlons in der Seine ausgetragen werden soll.
Nach den Spielen soll das Schwimmen in der Seine allgemein allen Parisern und Touristen möglich sein.
Die einst stark verschmutzte Seine wird immer sauberer - soviel ist seit Jahren sicher. Und wer weiß, je nachdem, ob Paris erfolgreich um die Olympischen Sommerspiele 2024 wirbt, könnten Gelder für die ausreichende Säuberung des Flusses (ähnlich wie vor wenigen Jahren die Isar in München) eingesetzt werden
.

01.07.2015 Neue Preisstruktur für Louvre-Ausstellungen:
Ab dem 1. Juli 2015 kosten alle Ausstellungen des Museums (Dauer- wie Wechselausstellungen) einheitlich 15,00 €.
Mai 2015 Das 2013 neueröffnete Pariser Shoppingcenter Beaugrenelle (15. Arr.) erhielt aktuell die Auszeichnung als Europas bestes Shoppingcenter (Titel vergeben vom ICSC).
  Frankreich wird 2019 Gastgeber der Weltmeisterschaft im Frauenfußball. Das Endspiel wird in Paris ausgetragen.
  Die seit 2008 laufende Restaurierung der kostbaren, aus dem 13. Jahrhundert stammenden Kirchenfenster der Pariser Kirche Sainte-Chapelle (Île de la Cité) ist endlich abgeschlossen. Die Kosten beliefen sich auf 9 Mio €.
Februar 2015 Restaurierung La Grande Arche bis 2016:
Der moderne Pariser Triumphbogen Grande Arche (im Viertel La Défense) erhält ein grundlegenes Lifting. Bis 2016 soll u.a. die Fassade erneuert werden - die alten Carrara-Marmorplatten werden durch weißen Granit ersetzt.
Gesamtkosten der Restaurierung: 200 Mio €.
Auch das Dach des Triumphbogens soll dann wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein - dies ist derzeit seit 2010 nicht mehr möglich.
November 2014 RoissyBus ~ neu mit WLan!
Der RoissyBus ist der Shuttlebus zwischen dem Flughafen Charles-de-Gaulle und der Pariser Innenstadt. Neuerdings ist dieser mit kostenlosem WLan ausgestattet - 30 min lang dürfen die Fahrgäste kostenlos während der Fahrt im Internet surfen.
  Ein neuer Wald für Paris!
Die Stadt hat ihren Bewohnern und Besuchern eine neue Wohlfühloase geschaffen: entlang des inneren Autobahnringes (nahe der Porte de la Vilette im 19. Arr.) wurden über 2.900 Bäume gepflanzt. Die neue Grünanlage ist nur für Fußgänger und Radfahrer zugänglich.
Oktober 2014 Das Musée Picasso ist ab diesem Monat nach langer Restaurierung wieder geöffnet.
Mai 2014 Wiedereröffnung des Zoos von Vincennes
Der Tierpark des Pariser Vorortes Vincennes wurde sechs Jahre lang renoviert. Nun ist er wiedereröffnet - unter dem neuen Namen Parc zoologique de Paris.
01.01.2014 Erhöhung der frz. Mehrwertsteuer zum 1. Januar 2014!
Die frz. Mwst. wurde von bisher 19,6% auf 20% erhöht bzw. von 7% auf 10% in der Gastronomie, Hotellerie und im Vekehr.
Keine Änderung gibt es im 5,5%igen Mwst.-Satz für Lebensmittel.


 

rechtlicher Hinweis:
Text & Fotos (Copyright) © MariaAntonia 2007-2015

Nach oben